Kromer_Gebaude_unterer_Haldenweg.jpg

Im Jahre 1974 trat Theo Kromer, Vertreter der dritten Generation, in die damalige Kromer AG, Druck und Verlag, in Lenzburg ein. Mit zwei Berufen, Buch- und Offsetdrucker, brachte er das bestmögliche Rüstzeug mit. Verschiedene Abschlüsse von Fachschulen in der grafischen Branche sowie die Weiterbildungen an der Ecole Supérieure de Commerce, La Neuveville, und der Besuch der Tagesfachschule an der Kunstgewerbeschule Basel vervollständigten seinen beruflichen Horizont. Diverse Sprachaufenthalte im Ausland bereicherten sein sprachliches und kulturelles Know-how. Erfolgreiche Umstrukturierungen ebenso wie An- und Ver käufe von Firmen legen Zeugnis ab von seinem zielgerichteten unternehmerischen Handeln.

Die Kromer AG ist die Nachfolgerin der im Jahre 1961 gegründeten, aus einer Einzelfirma entstandenen Aktiengesellschaft Kromer AG.

 

Die Kromer AG ist innerhalb der Kromer Gruppe zuständig für die Immobilienentwicklung. Sie baut sowohl eigene als auch fremde Immobilien.

 

Das Eigenkapital befindet sich im Besitze
der Familie Theo Kromer, die Wert legt
auf eine gesunde Kapitalstruktur mit breiter Eigenkapitalbasis.

Neuausrichtung und Erweiterung

2002 trennte sich die Kromer Gruppe nach 101 Jahren vom Verlagsgeschäft: der «Lenzburger Bezirks-Anzeiger» und weitere regionale Zeitungen wurden an die AZ Medien AG von Peter Wanner in Baden verkauft. Mit dem Einzug der vierten Generation in Kaderpositionen im Laufe der letzten zehn Jahre wurden verschiedene Kompetenzzentren und damit verbunden auch das Immobilien-Portefeuille kontinuierlich weiterentwickelt. Heute präsentiert sich die Kromer Gruppe als Familienunternehmen mit vier Gesellschaften:

2021_Unterer Haldenweg_900px.jpg
PRO_9435_1200px.jpg

Am Standort 1 am Unteren Haldenweg 12 mit einem Kompetenzzentrum für Services, Werbetechnik und Logistik. Theo Kromer leitet die Kromer AG mit Aktivitäten im Bereich Unternehmens- und Immobilienentwicklung (die Familie Kromer ist Besitzerin aller Kromer-Immobilien).

 

Tochter Isabelle Kromer ist Geschäftsleiterin der Kromer Immobilien AG, die in der Gruppe alle Immobiliendienstleistungen, wie Verwaltung, Planung und Organisation von Renovationsarbeiten sowie Reinigung und Unterhalt übernimmt.

 

Sohn Philipp Kromer leitet die Kromer Promotions AG, die sich mit Produktion und Handel von Artikeln der Werbetechnik sowie Messe- und Verkaufsinstallationen befasst. Im Gebäude befinden sich auch die Logistik mit dem Waren- und Kundenlager der Kromer Print AG sowie diverse Fremdmieter.

Am Standort 2 in der Industrie Gexi, konnte vor zwei Jahren das neue Kompetenzzentrum für Druck der Kromer Print AG bezogen werden, das von Andy Amrein als CEO geleitet wird. Die Druckerei arbeitet im 24 Stundenbetrieb mit Druckvorstufe, Druck und Druckweiterverarbeitung. Die Kromer Print AG hält auch die Tochtergesellschaft Lang Direktwerbung AG welche am Standort 1 produziert. Weiter gehören die Geschäftsfelder Kromer Media und Kromer Shooting dazu.

_DSC9052_1200px.jpg